Radroute & Einkehrtipps

Radroute

Am besten lassen sich die Kunstwerke von LANDKUNSTSTÜCK auf einer Radtour erfahren. Folgen Sie unserer Ostroute (rund 44 km, ca. 3 Std.) oder unserer Westroute (rund 51 km, ca. 3,5 Std.) durch das schöne Hinterland der Ostseeküste.

Diese Übersichtskarte zeigt die beiden Routen und die Standorte der LandKunstStuecke:

Für die Ost-Route folgen Sie einfach dieser Ausschilderung (ab Herbst 2020):

Weitere Informationen zu dieser Route finden Sie bei Outdooractive.

Für die West-Route folgen Sie einfach dieser Ausschilderung (ab Herbst 2020):

Auch zu dieser Route finden Sie weitere Informationen bei Outdooractive.

Einkehrtipps

Äpfel

Unterwegs lohnt sich – gegebenenfalls mit einem kleinen Abstecher – die Einkehr in verschiedenen Hofläden und -cafés, der Halt an einer Milchtankstelle oder auch ein Zwischenstopp an einem Apfelhof:

• Hof Klostersee, Gerlinde und Alberto Ariberti, 23743 Cismar, Tel. 04366 884061, www.klostersee.org

• Café zum Ziegelhof, Familie Mougin, Ziegelhof, 23743 Grömitz (an der B 501 zwischen Grömitz und Cismar), Tel. 04562 223310, www.hof-mougin.de

• Hof Hagen, Familie Hagen, Stadtfurth 8, 23743 Grömitz, Tel. 04366 89770, www.hofhagen.de

• Obsthof Schneekloth, Familie Schneekloth, Pappelhof 6a, 23743 Grömitz, Tel. 04562 1704, www.obsthof-schneekloth.de

• Kiek mol in bei Domnik, Familie Domnik, Op de Horst 39, 23743 Grönwohldshorst, Tel. 04366 381, www.op-de-horst.de

• Hof Bokhorst, Familie Axt, Bokhorst, 23746 Kellenhusen, Tel. 04364 8244, www.hofbokhorst.de

• Steensen’s Bauernhof, Familie Steensen, Cismarfelde 16, 23743 Grömitz, Tel. 04366 88018, www.steensens-bauernhof.de

• Apfelhof Grimm, Wintersberger Weg 3, 23743 Grömitz-Cismar, Tel. 04366 331, www.cismar.de/grimm

Zum Abschluss der Tour können Sie sich mit einem Stück Kuchen im Traditionshaus der Bäckerei Puck in Grube belohnen.

Fotos: Axel Kramer, Thinkstock / iStock