Presse

Liebe Medienvertreter,

am 12. Oktober 2017 ist das erste LANDKUNSTSTÜCK auf Hof Steensen in Grömitz-Cismarfelde eröffnet worden. Hier finden Sie die Pressemitteilung.

Die Kollegen von den „Lübecker Nachrichten“ haben uns eine ausführliche Geschichte gewidmet. Auch „der reporter“, das „Ostsee-Magazin“, „[Mohltied!]“ und das „Bauernblatt“ haben über uns berichtet.

Die LAG AktivRegion Wagrien-Fehmarn e.V. hat das Pilotprojekt mit öffentlichen Geldern gefördert. Denn: „Landesweit gibt es kein vergleichbares Projekt, das mit künstlerischen Mitteln zum Dialog mit der Landwirtschaft einlädt.“ Mehr dazu auf der Website der AktivRegion.

In diesem Jahr entstehen weitere Kunstwerke an unterschiedlichen Standorten. Zusammen bilden sie die Basis einer außergewöhnlichen Radroute durchs Achterland der Ostseeküste, die in den nächsten Jahren weiter wächst.

Alles Weitere über unser Projekt finden Sie natürlich stets aktuell auf dieser Website. Und wir halten Sie gerne auch persönlich auf dem Laufenden. Wenden Sie sich einfach an

Claudia Reshöft
Stellvertretende Vorsitzende LANDKUNSTSTÜCK e. V.
info@landkunststück.de
Tel. 0172 4150095

Foto: Maren Weilandt – www.fotohof-blomster.de