Presse

"Stein wie eine Landschaft"

Liebe Medienvertreter,

am 14. September sind in Ostholstein zwei weitere LandKunstStücke eröffnet worden – am Kattenberger Schulweg nahe Cismar und auf Hof Körnick bei Grömitz. Hier finden Sie die Pressemitteilung.

Diese und die weiteren regelmäßig neu entstehenden Skulpturen und Installationen wollen wir ab 2019 durch eine Radroute im OstseeFerienLand miteinander verbinden.

"Knolle"

Das erste LandKunstStück war 2017 auf Hof Steensen in Grömitz-Cismarfelde eröffnet worden. Die Kollegen von den „Lübecker Nachrichten“ haben uns schon mehrere ausführliche Geschichten gewidmet. Auch „der reporter“, das „Ostsee-Magazin“, „[Mohltied!]“, das „Bauernblatt“ und der „Stern“ haben über uns berichtet.

Alles Weitere über unser Projekt finden Sie natürlich stets aktuell auf dieser Website. Und wir halten Sie gerne auch persönlich auf dem Laufenden. Wenden Sie sich einfach an

Claudia Reshöft
Stellvertretende Vorsitzende LANDKUNSTSTÜCK e. V.
info@landkunststück.de
Tel. 0172 4150095

 

Fotos: Maren Weilandt – www.fotohof-blomster.de, Ekkehard Briese